Corona aktuell

Ab dem 30.5.20 dürfen wir wieder beherbergen, allerdings gibt es ein Hygienekonzept der Bayerischen Staatsregierung, das wir - und natürlich auch die Gäste - einhalten müssen:

  1. Gäste, die in den 14 Tagen vor ihrer Anreise Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere dürfen nicht beherbergt werden! (also gar nicht erst anreisen!)
  2. Es dürfen nur Gäste in einer Wohneinheit zusammen wohnen, für die nach aktueller Rechtslage keine Kontaktbeschränkung zueinander besteht (also Verwandte ersten Verwandschaftsgrades und / oder Angehörige von maximal zwei Hausständen).
  3. Für eine Kontaktpersonenermittlung bei einem nachträglich identifizierten COVID-19-Fall müssen die Kontaktdaten der Gäste  auf Anfrage an die zuständigen Gesundheitsbehörden weitergegeben werden. Diese Pflicht zur Aufbewahrung der Daten gilt für einen Monat.
  4. Wichtig ist es, bei einem Aufenthalt auf unserem Hof den Mindestabstand von 1,5 m zu wahren, in Innenräumen (außer in der angemieteten Wohnung) einen Mund-Nasenschutz zu tragen sowie eine ausreichende Händehygiene.
  5. Das Spielzimmer ist z.Zt. geschlossen, der Spielplatz unter Einhaltung der Abstandsregelung nutzbar.
  6. Da wir ein eigenes Hygienekonzept für unseren Hof erstellen müssen, das der jeweils aktuellen Rechtslage entspricht, werden unsere Gäste ca. eine Woche vor der Anreise per Mail die detaillierten Informationen zum Hygienekonzept, allgemeine Infos zum Aufenthalt sowie Tipps zu Ausflugszielen erhalten. Die Informationen zum Hygienekonzept sind vor der Anreise zu lesen.

Stand 26.5.2020